shutterstoc

Seit 2011 betreiben wir das Hochsicherheits- und Zollfreilager in Neu-Isenburg bei Frankfurt/Main. Das ehemalige Gebäude der Bundesdruckerei verfügt über eine beeindruckende Sicherheitsarchitektur und die Sicherheitsstandards wurden von uns auf das höchstmögliche Maß erweitert. Auf 1.000 qm Lagerfläche bieten sich optimale Möglichkeiten zur Einlagerung unterschiedlicher Werte, wie Sorten, Edelmetalle, Valoren I. und II. Klasse. Warenbewegungen und Bestände werden mit dem Warenwirtschaftssystem "Metallicum" erfaßt und verwaltet.

Neben der Einlagerung übernimmt Prosegur auch die Kommissionierung von Sorten, Edelmetallen und Valoren sowie den bundesweiten Versand durch das eigene Geld- und Wertlogistiksystem. 
 

Zollfreilager

Ein Teil des Hochsicherheitslagers ist als zollfreie Zone deklariert. So entsteht ein Zollfreilager, in dem Waren ohne sofortige Zahlung der Einfuhrumsatzsteuer und Zollabgaben eingelagert werden können. Diese fallen erst an, wenn die Ware das Lager wieder in ein EU-Land verläßt. Notwendige Zollformalitäten bereitet Prosegur schon bei der Einlagerung vor, so ist die Zustellung aus dem Zollfreilager innerhalb Deutschlands in der Regel schon am nächsten Tag möglich. 

Flyer Hochsicherheits- und Zollfreilager deutsch (PDF Download)  

Flyer Bonded Warehouse english (PDF Download)

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen!