27 MÄR

Prosegur auf der ASIS 2015 in Frankfurt

Frankfurt_historic_city1_4c

27/03/2015

  • Mehr als 600 Experten treffen sich auf der ASIS, eine der wichtigsten internationalen Veranstaltungen der Sicherheitsbranche
  • Prosegur präsentiert sein Portfolio an integrierten Sicherheitslösungen

Madrid, den 27. März 2015 Prosegur, ein Weltmarktführer in der privaten Sicherheitsbranche, nimmt an der ASIS Konferenz & Ausstellung teil, die in diesem Jahr bereits zum 14. Mal stattfindet und vom 29.-31. März in Frankfurt am Main ausgerichtet wird. Bei der dreitägigen Veranstaltung im Frankfurter Kongresszentrum kommen mehr als 600 Sicherheitsexperten aus der ganzen Welt zusammen, um sich über aktuelle Trends und Themen im Sicherheitssektor auszutauschen.

Das Unternehmen, dass bei der Entwicklung von Prozessen und Dienstleistungen starken Fokus auf Innovationen legt, wird sich mit seinen drei Geschäftsbereichen prästieren: Integrierte Sicherheitslösungen mit den Unterbereichen Bewachung und Technologie, Geld- und Wertelogistik sowie Alarmanlagen für den gewerblichen und privaten Bereich.

Der Bereich Integrierte Sicherheitslösungen entwickelt aufgrund seiner Expertise im Risikomanagement spezifische Sicherheitslösungen für verschiedene Bereiche, wie Einzelhandel, Finanzinstitute, Flughäfen oder auch für kritischen Infrastrukturen. Einige Beispiele hierfür sind die integrierte Überwachung und Technologie-Service-Lösungen wie dynamische Bewachung, Risikoanalyse und -beratung, die Überwachung und Verwahrung von Wertfracht oder der Betrieb von Leitstellen und CCTV-Systeme. Im vergangenen Jahr hat Prosegur hierfür insgesamt mehr als 210 Millionen Betriebsstunden verzeichnet.

Heute agieren Organisationen und Unternehmen immer häufiger in einem digitalen Umfeld. Um dieser aktuellen Entwicklung Rechnung zu tragen, hat Prosegur den Geschäftsbereich Computer- und Netzsicherheit ins Leben gerufen. Dazu hat das Unternehmen ein Kompetenzzentrum geschaffen, in dem derzeit 50 Experten auf dem Gebiet der Informationssicherheit Lösungen in den Bereichen logische Sicherheit, digitale Überwachung und Cyberaufklärung entwickeln.

Im Bereich Geld- und Werttransport/ Cash Management steht bei Prosegur die Effizienzsteigerung im gesamten Zyklus des Geldkreislaufes mit Fokus. Weltweit steuert das Unternehmen die Wartung von mehr als 80.000 Geldautomaten und bietet verschiedene Lösungen für die Auslagerung von Geschäftsprozessen im Finanzbereich. Prosegur verfügt über eine Flotte von 5.200 gepanzerten Fahrzeugen und eröffnete 2014 neue Niederlassungen in Brasilien, Peru und Portugal.

Der Geschäftsbereich Alarmanlagen entwickelt Lösungen rund um die Sicherheit im privaten und gewerblichen Bereich wie Einbruchmeldeanlagen, Systeme zur Ortung von Fahrzeugen und Personen sowie Zutrittskontrollsysteme.

Über Prosegur
Prosegur ist ein global tätiger Sicherheitsdienstleister. In Deutschland bietet die
Prosegur GmbH umfassende Dienstleistungen im Bereich Sicherheitslogistik an. Zum Serviceportfolio der Prosegur GmbH gehören Cash Management Lösungen, Geldautomaten-Services, automatisierte Bargeldlösungen, Werte- und Kurierlogistik, Zolllagerung sowie die Planung und Implementierung von Sicherheitskonzepten. Weltweit beschäftigt Prosegur derzeit über 158.000 Mitarbeiter, davon rund 4.000 in Deutschland. Als einziger Anbieter der Branche verfügt der Sicherheitslogistiker mit 30 Niederlassungen über ein bundesweites Netzwerk.

Über ASIS International
ASIS International ist die führende Organisation für Sicherheitsfachleute mit weltweit über 38.000 Mitgliedern. Die 1955 gegründete ASIS will die Effektivität und Produktivität von Sicherheitsfachleuten durch branchenspezifische Schulungs- und Weiterentwicklungs-programme fördern. Darüber hinaus setzt sich die ASIS dafür ein, anderen Unternehmen, den Medien sowie Institutionen und Behörden den Mehrwert eines professionellen Sicherheits-managements zu vermitteln.