02 Mai

Prosegur beim VfS-Kongress zur "Vernetzung für die Sicherheit"

Mapamundi2

02/05/2017

  • Am 9. und 10. Mai ist Prosegur beim VfS-Kongress 2017 als Aussteller vertreten
  • Globale, technische und anwenderbezogene Sicherheit stehen im Fokus

Ratingen, 2. Mai 2017. Beim VfS-Kongress 2017, ausgerichtet vom Verband für Sicherheitstechnik (VfS), treffen sich am 9. und 10. Mai Experten der Sicherheitsbranche, um sich über das Thema „Vernetzung für die Sicherheit“ auszutauschen. Die Prosegur SIS Germany GmbH ist als zertifizierter Errichterbetrieb für Sicherheitstechnik unter den Teilnehmern im Potsdamer Kongresshotel dabei. Das Unternehmen gehört zur weltweit tätigen Prosegur-Gruppe, einem führenden Dienstleister der Sicherheitsbranche. Neben internationaler Expertise bietet Prosegur in Deutschland seinen Kunden individuelle Sicherheitskonzepte aus einer Hand – und das herstellerunabhängig und systemübergreifend.

Ganzheitliche Sicherheitslösungen mit internationaler Expertise
Prosegur, deutscher Marktführer für Geld- und Wertelogistik, profitiert bei seiner Arbeit im Bereich Sicherheitstechnik von der weltweiten Erfahrung des spanischen Mutterkonzerns. Der Schutz von Menschen, Gebäuden und Grundstücken gewinnt in der heutigen Zeit stetig an Bedeutung. Deshalb sind für Prosegur auf globaler Ebene schon mehr als 500.000 Kameras im Einsatz, jährlich kommen bis zu 10.000 neue hinzu. Videoüberwachung ist aber nur einer von vielen Bausteinen, die der Sicherheitsdienstleister Großkunden, mittelständischen und kleinen Unternehmen, aber auch Privathaushalten anbietet. Einbruch- und Überfallmeldeanlagen, Zutritts- und Zufahrtskontrollen, Brandmeldeanlagen, Freigeländeüberwachung, Gebäudesicherung, elektronische Artikelüberwachung sowie Fahrzeugortungen sind bei Prosegur ebenfalls in sicheren Händen. Das Unternehmen hat dabei nicht nur jahrelange Praxis, sondern vertraut selbst 100-prozentig auf die eigenen Sicherheitslösungen. Alle 31 Niederlassungen, in denen Bargeld, aber auch Wertgegenstände der Kunden lagern, werden mit den eigenen Lösungen geschützt.

Um jedem Kunden den größtmöglichen Schutz zu bieten, analysieren die Experten von Prosegur die Risiken und Schwachstellen jedes Unternehmens umfassend und sorgsam. Auf Basis dessen erarbeiten sie maßgeschneiderte Sicherheitskonzepte, die an die individuellen Kundenbedürfnisse angepasst sind. Dabei erfolgt die Beratung herstellerunabhängig und systemübergreifend.

Lückenlose Versorgung
So umfangreich die Lösungen auch sind, sie lassen sich nahtlos in den Alltag integrieren. Denn Prosegur kümmert sich nicht nur um den Einbau und die Einweisung des Kunden in das System, sondern übernimmt zugleich dessen regelmäßige Wartung. Durch eine eigene Notruf- und Serviceleitstelle garantiert der Sicherheitsdienstleister seinen Kunden sofortige Erreichbarkeit und Hilfe für den Ernstfall.