18 November 2020

Prosegur präsentiert Lösung zur Verwahrung digitaler Vermögenswerte

Kombination der Sicherheitsinfrastrukturen und -protokolle von Prosegur mit neuesten Technologien aus Kryptographie und Cybersicherheit

Herunterladen

152 KB

Teilen

Prosegur präsentiert Lösung zur Verwahrung digitaler Vermögenswerte

Madrid, 18. November 2020 – Prosegur hat mit Prosegur Crypto eine ganzheitliche Lösung für die Verwahrung und Verwaltung digitaler Vermögenswerte auf den Markt gebracht. Der Service richtet sich an Unternehmenskunden, die digitale Werte verwalten oder in diese investieren und Verwahrungsmöglichkeiten mit maximaler Sicherheit benötigen. Prosegur Crypto bietet seinen Kunden die Möglichkeit, Kryptowährungen oder andere digital assets zu speichern und über eine mobile Anwendung auf sichere Weise zu verwalten.

Prosegur Crypto kombiniert die höchsten Standards der physischen Sicherheit, worin Prosegur weltweit führend ist, mit modernsten kryptographischen Sicherheitstechnologien. Die vertraulichen Passwörter der User werden in einer physischen Hochsicherheitsanlage von Prosegur ohne Internetverbindung aufbewahrt, während die digitalen Vermögenswerte durch mehrere kryptographische und logische Sicherheitsschichten militärischer Ausprägung geschützt sind. Beide Komponenten machen Prosegur Crypto zur sichersten und umfassendsten Lösung auf dem Markt und stellen einen entscheidenden Unterschied zu jedem anderen bestehenden Verwahrdienst dar.

Raimundo Castilla, CEO von Prosegur Crypto, sagt: „Unsere Plattform begegnet einem realen und dringenden Bedürfnis der heutigen Zeit. Mit diesem einzigartigen Service bieten wir eine zuverlässige Verwahrungslösung an, die auf das Schutzniveau und die Anforderungen von Unternehmen und Institutionen zugeschnitten ist".

Über die Speicherfunktion hinaus können Finanzinstitutionen, Regierungsbehörden, Investmentfonds und -manager, Family Offices oder Börsen mittels Prosegur Crypto den gesamten Verwaltungsprozess ihrer digitalen Vermögenswerte - beispielsweise die Abwicklung von Blockchain-Transaktionen - ohne direkte oder indirekte Verbindung zum Internet darstellen. Auf diese Weise wird maximaler Schutz gegen jede Art von Cyber-Angriffen erreicht, die zu einer immer größeren Bedrohung werden. In nur einem Jahr haben sich die Cyber-Angriffe auf Blockchain-basierte Anlagen mehr als vervierfacht. Wurden die Verluste im Jahr 2018 noch auf 1 Milliarde Dollar geschätzt, so haben sie 2019 4,6 Milliarden Dollar erreicht. Diese Zahlen zeigen, dass die Sicherheit digitaler Vermögenswerte immer kritischer wird.

Parallel dazu wachsen auch die im Bereich Kryptowährung aktiven Anbieter in einem intensiven Tempo. Raimundo Castilla führt jedoch fort: "Nur wenige professionelle Verwahrer sind in der Lage, ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Prosegur Crypto hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Markt als sicherster und verlässlichster Partner anzuführen".

Prosegur ist das erste globale Sicherheitsunternehmen, das in den Kryptomarkt eintritt und ein umfassendes Modell anbietet.

Weitere Informationen: www.prosegurcrypto.com

Kontakt für die Presse

KOMMPASSION - Agentur für Kommunikation

Alexander Wilke
0211-60046-294
E-Mail